<<= Zurück

Am 16.05.2017 haben die Schüler 27 Laubfrösche, 6 Grasfrösche und 511 Molche

(vor allem Bergmolche) umgesiedelt.

Diese befanden sich in der Kiesgrube in Weizern und sind jetzt

im Gelände des ehemaligen Munitionsdepots bei Unterdolden.